Digitale Kundenkommunikation am POS bei Kaut Bullinger München

  • Kaut-Bullinger-2
  • Kaut-Bullinger-4
  • Kaut-Bullinger-5
  • Kaut-Bullinger-8
  • KautBullinger-Aufzug
  • KautBullinger-Aufzug-2
  • Dallmayr
  • Dallmayr–2-

Bei Kaut Bullinger in München liefern Monitore aktuelle Informationen über das Produktangebot und anstehende Aktionen…

Kaut Bullinger ist das führende Schreibwarenfachgeschäft Münchens. Im Rahmen des Neugestaltung von 3 Verkaufsetagen wurde unter der Federführung von PrintScreenMedia ein Digital Signage System integriert. Bereits bei der Planung der Verkaufsflächen wurden die Standorte der Screens festgelegt.

Das durchgängige Konzept für die Kommunikation am POS berücksichtigte die Wünsche der Lieferanten an Aktions- und Präsentationsflächen, die Integration von neuen Verweilflächen wie dem Dallmayer Cafe und dem Wunsch der Kunden mit Hilfe von Wegeleitsystemen schnell zum Ziel zu kommen. In jeder Etage befindet sich zwischen den zwei Aufzügen ein Portalmonitor im Portraitformat. Diese Monitore liefern aktuelle Informationen über das Produktangebot und anstehende Aktionen. In jedem der zwei Aufzüge befindet sich ein Monitor im Querformat. Alle Monitore sind hinter Glasscheiben perfekt integriert. Die easescreen Player-PCs befinden sich zentral im Maschinenhaus des Aufzuges. Im Schaufenster neben dem Haupteingang sind zwei 55″ Samsung Monitore übereinander im Portraitmode vor einer Säule montiert.

Hier laufen verkaufsunterstützende Präsentation und Videos zu Produktvorführungen im Schaufenster. Zentral im EG steht eine formschöne Stele von ekiosk, die einerseits Orientierung bietet und im Zweitnutzen für Sonderaktionen unterstützend zur Verfügung steht. Im 2.Stock, in der Nähe des Malbedarf, informiert und unterhält ein perfekt integrierter Bildschirm im Querformat von NEC. Die easescreen PCs sind hier in Decke integriert. Mit Hilfe des Managementservers von easescreen können die Inhalte zentral verwaltet werden. Printscreenmedia als verantwortliche Agentur hat ebenso Zugang wie Mitarbeiter aus dem Marketing, dem Vertrieb und der IT. Ein durchdachtes Rechtemanagement und Templates sorgen für gleichbleibend hohe Qualität in Punkto Corporate Design und Aktualität. Die easescreen Software ist skalierbar, so können ohne Probleme weitere Niederlassungen integriert werden.

Adobe_PDF_Icon.svg_klein Projektinfos

 

zurück

 

Kommentare sind deaktiviert